Stirnfalten

Bei einem Blick in den Spiegel stören sich immer mehr Männer an markanten Stirnfalten. Auch wenn diese im Gegensatz zu Frauen deutlich später in Erscheinung treten, werden sie aufgrund der prominenten Platzierung im Gesicht nicht immer als ästhetisch empfunden. Doch wie lassen sich Stirnfalten behandeln und mit welchen Ergebnissen kann Man(n) rechnen. Auf dieser Seite möchten wir umfassend zu diesem Thema informieren.
Als eine der ersten Alterserscheinungen treten bei Männern ab einem gewissen Alter Stirnfalten auf, das Gesicht wirkt dadurch oft angespannt und lässt den Blick ein wenig müder wirken. Doch damit muss sich der moderne Mann nicht länger abfinden. Waren entsprechende Behandlungen lange Zeit dem weiblichen Geschlecht nachgesagt, entdecken auch immer mehr Männer die Möglichkeiten zum Entfernen von Stirnfalten. Durch eine Injektionsbehandlung, beispielsweise durch den Einsatz von Hyaluronsäure, lassen sich die unschönen Begleiterscheinungen im Gesicht unkompliziert und nahezu frei von Nebenwirkungen behandeln.

Wie werden Stirnfalten behandelt?

Unsere erfahrenen Fachärzte nutzen gezielte Injektionen entsprechender Filler dazu, Ihren Stirnfalten den Kampf anzusagen. In einer circa 30 minütigen Sitzung wird mithilfe dieses minimalinvasiven Behandlungsansatzes ein vollkommen natürliches Ergebnis erreicht und Ihr Teint ebenmäßig geglättet. Angst vor künstlich wirkenden Resultaten muss man dabei heute nicht mehr haben: Unsere Experten für Männer-Ästhetik behandeln Ihre Stirnfalten mit einem auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Behandlungskonzept, in der das bestmögliche Ergebnis im Vordergrund steht. Die eingesetzten Filler werden dabei sehr niedrig konzentriert und sind somit nahezu frei von Nebenwirkungen. So erhalten Sie in kurzer Zeit Ihr jugendlich-frisches Erscheinungsbild zurück und verabschieden sich im Handumdrehen von einer müden Mimik.

Wie wirkt eine Stirnfalten Behandlung?

Der injizierte Filler wird direkt an der Stelle der Injektion vom Gewebe gebunden und kann daher sehr punktiert wirken. Die Inhaltsstoffe basieren dabei auf eiweißhaltigen Verbindungen, die von Ihrem Körper ohne Probleme abgebaut werden können. Ängste vor entsprechenden Unverträglichkeiten sind daher weitestgehend unbegründet. Nicht zuletzt deshalb spricht unser ärztliches Personal ausgiebig mit Ihnen, bevor wir Ihre Stirnfalten behandeln. In einem unverbindlichen Beratungsgespräch nehmen wir uns alle Zeit, Ihre offenen Fragen zu klären:
KÖ-MENS Klinik

Online Terminvereinbarung

Buchen Sie Ihren Beratungstermin bei den Experten der KÖ-MENS Klinik einfach und bequem in unserer Online Terminvereinbarung

Wann sollte ich Stirnfalten entfernen lassen?

Den perfekten Zeitpunkt für das Entfernen Ihrer Stirnfalten bestimmen einzig und alleine Sie. Die Erfahrung zeigt, dass sich die langfristig besten Ergebnisse dann einstellen, wenn man früh mit der aktiven Behandlung beginnt. Auch wenn Ihr Körper ganz individuell altert, kann man sagen dass sich ab einem Alter von 30 Jahren langsam erste Falten zeigen. Ein Blick in den Spiegel offenbart Stirnfalten bei manchen Männern also recht früh. Je eher man sich Stirnfalten entfernen lässt, desto bessere Ergebnisse lassen sich auch im späteren Verlauf des Alterungsprozesses erreichen.

Wie lange wirkt eine Behandlung der Stirnfalten?

Die klassischen Injektionsbehandlungen entfalten Ihre Wirkung über einen Zeitraum von sechs bis 18 Monaten. Dabei spielt Ihr Körper eine ganz entscheidende Rolle, denn Behandlung und Ergebnis sind so individuell wie Sie. Viele Patienten lassen sich nach circa zwei Jahren erneut behandeln, um auch den weiterhin fortschreitenden Alterserscheinungen Einhalt zu gebieten. Für alle weiteren Fragen zum Thema „Stirnfalten entfernen“ kann Ihnen unser Faltenrechner behilflich sein. Erhalten Sie in wenigen Schritten aufschlussreiche Antworten auf Ihre Fragen.
KÖ-MENS Klinik

Faltenrechner

Entdecken Sie die Möglichkeiten einer Unterspritzungsbehandlung bei KÖ-MENS Klinik. Jetzt kostenlosen Faltenrechner testen.

Wie sieht die ideale Behandlung von Stirnfalten aus?

Je nach Patient empfiehlt sich eine isolierte Behandlung der Stirnfalten, oder ein individualisiertes Behandlungskonzept. Ausschlaggebend hierfür ist die Ausgangssituation in Ihrem Fall. Sollten Sie Begleiterscheinungen wie beispielsweise Lach- oder Raucherfalten aufweisen, kann sich eine Kombination von Behandlungszonen anbieten, um ein gleichmäßig frisches Bild in Ihrem Ausdruck zu erzeugen. Die KÖ-MEN'S Klinik Experten sind auf strapazierte Männerhaut spezialisiert und beraten Sie gerne.
Erfahrungen & Bewertungen zu KÖ-MENS Klinik

Behandlungen

    KÖ-MEN'S News

      Bekannt aus:

      KÖ-HAIR bei Pro 7
      KÖ-HAIR bei RTL
      KÖ-HAIR bei BILD
      KÖ-HAIR im Morgenmagazin
      KÖ-HAIR bei N24
      KÖ-HAIR in der Süddeutschen Zeitung
      KÖ-HAIR bei BUNTE

      Vertrauen & Sicherheit

      KÖ-MEN'S GmbH

      Fachklinik für Plastische Chirurgie
      Königsallee 60E
      40212 Düsseldorf

      Kontaktieren Sie uns

      *Pflichtfelder ausfüllen

      © 2019 KÖ-MEN'S GmbH
      Folgen Sie uns auf: