Behandlungen Gynäkomastie

Gynäkomastie

„Männerbrust“ schonend entfernen bei KÖ-MEN'S Klinik in Düsseldorf

Eine männlich markante und durchtrainierte Brust gilt als Symbol für Maskulinität. Viele Männer leiden jedoch unter einer zu prominenten Männerbrust. Die Betroffenen empfinden diese unnatürliche Vergrößerung der Brust oft als unangenehm oder sogar peinlich. Die Folge ist eine deutliche Minderung des Selbstvertrauens.
Aus gesundheitlicher Sicht ist in vielen Fällen keine Brust OP nötig, jedoch sehnen sich die von einer Männerbrust Geplagten nach „Normalität“ und mehr Lebensgefühl. Aus diesem Grund empfehlen die Mediziner der KÖ-MEN'S Klinik ihren Patienten eine spezielle Operation mit effektiver Methode: Zunächst wird Fettgewebe aus der Männerbrust abgesaugt. Des Weiteren entfernen die Spezialisten Brustdrüsengewebe durch einen Schnitt am unteren Brustwarzenvorhofrand. Unter Umständen erfolgt anschließend noch eine Hautstraffung. Die Operation findet möglichst schonend unter Vollnarkose statt. Nach der OP verbleiben die Patienten in der Regel 1 bis 2 Tage in stationärer Behandlung.

Ursachen der „Männerbrust“

Sogenannte „Männerbrüste“ entstehen entweder durch eine Vergrößerung der Brustdrüse (echte Gynäkomastie) oder durch die Ansammlung von Fettgewebe (Pseudogynäkomastie), oftmals als Begleiterscheinung eines zu hohen Körpergewichtes. Schätzungsweise die Hälfte der Männer leiden an einem Männerbusen.
Die häufigste Ursache für eine Männerbrust sind Hormonveränderungen in der Pubertät. Ähnlich wie bei Frauen nimmt im Alter zwischen 13 und 18 Jahren das Brustvolumen zu. Bei circa 90 Prozent aller Jungen verschwindet der Brustzuwachs innerhalb weniger Jahre, dennoch gibt es Jugendliche, die bis in ihr Erwachsenenleben mit Männerbrüsten zu kämpfen haben. Die Gynäkomastie lässt sich in drei Stufen einteilen:
  • Grad I = kleine Männerbrust
  • Grad II = Jungmädchenbrust
  • Grad III = ausgeprägte Gynäkomastie im Sinne einer weiblichen Brust
KÖ-MEN'S Klinik

Online Terminvereinbarung

Buchen Sie Ihren Beratungstermin bei den Experten der KÖ-MENS Klinik einfach und bequem in unserer Online Terminvereinbarung

Gynäkomastie: Eine Behandlung mit nachhaltigem Erfolg

In einem persönlichen Beratungsgespräch in der KÖ-MEN'S Klinik wird Ihre persönliche medizinische Vorgeschichte besprochen. Anschließend erfolgt eine Untersuchung der Brust. Dabei werden die Männerbrüste genaustens untersucht (Größe und Form) und mit einer Blutuntersuchung verifiziert, ob eine hormonelle Störung der Grund für die Männerbrust ist.
Mittels einer Fettabsaugung wird das Fettgewebe aus der Männerbrust abgesaugt. Überschüssiges Brustdrüsengewebe entfernen die Fachärzte der KÖ-KLINIK über einem Schnitt am unteren Brustwarzenvorhofrand. Bei starker Hautdehnung wird gegebenenfalls eine zusätzliche Hautstraffung durchgeführt.
Nach der Gynäkomastie sind in der Regel ein bis zwei Tage Aufenthalt in der KÖ-KLINIK erforderlich.

Nach der Brust OP: So verhalten Sie sich richtig

Teil einer Gynäkomastie-OP bei KÖ-MEN'S Klinik ist immer auch die begleitende Nachsorge. Empfehlenswert ist das Tragen eines Brustgurts für 4 bis 6 Wochen. Auch körperlich anstrengende Tätigkeiten und Sport sollten in diesem Zeitraum vermieden werden. Patienten können allerdings bereits nach wenigen Tagen wieder einen Bürojob aufnehmen. Nach gut einer Woche werden die Fäden entfernt und nach spätestens 2 bis 3 Wochen sollten Schwellungen und Blutergüsse verschwunden sein. Für mindestens drei Monate sollte das Körperareal vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden.
KÖ-MEN'S Klinik

Faltenrechner

Entdecken Sie die Möglichkeiten einer Unterspritzungsbehandlung bei KÖ-MENS Klinik. Jetzt kostenlosen Faltenrechner testen.

Was kostet die Behandlung einer Gynäkomastie?

Die Kosten spielen selbstverständlich eine zentrale Rolle bei der Entscheidung für eine Brustverkleinerung beim Mann. Der finale Preis des Eingriffs hängt von verschiedenen Faktoren ab: Wie ausgeprägt ist die Männerbrust? Wie viel Gewebe muss entfernt werden? Muss eine gleichzeitig Bruststraffung durchgeführt werden? All diese Faktoren werden in einem persönlichen Gespräch mit dem behandelnden Arzt erfasst und in einem Kostenvoranschlag festgehalten. Gerne bieten wir Ihnen an, Ihre Gynäkomastie in kleinen monatlichen Raten zu finanzieren, die optimal zu Ihrem Budget passen.

Umfassende Beratung zur Gynäkomastie

Männerbrüste können behandelt werden! Gerne berät Sie das Team der KÖ-MEN'S Klinik zu einem entsprechenden Eingriff und zeigt Ihnen Ihre Möglichkeiten auf! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage – per Telefon unter der Rufnummer 0211 93 67 22 90 oder über das Kontaktformular.
Erfahrungen & Bewertungen zu KÖ-MENS Klinik

Behandlungen

    KÖ-MEN'S News

      Bekannt aus:

      KÖ-HAIR bei Pro 7
      KÖ-HAIR bei RTL
      KÖ-HAIR bei BILD
      KÖ-HAIR im Morgenmagazin
      KÖ-HAIR bei N24
      KÖ-HAIR in der Süddeutschen Zeitung
      KÖ-HAIR bei BUNTE

      Vertrauen & Sicherheit

      KÖ-MEN'S GmbH

      Fachklinik für Plastische Chirurgie
      Königsallee 60E
      40212 Düsseldorf

      Kontaktieren Sie uns

      *Pflichtfelder ausfüllen

      © 2019 KÖ-MEN'S GmbH
      Folgen Sie uns auf: