Gynäkomastie: Brustkorrektur bei Männern

Gynäkomastie: Brustkorrektur bei Männern

  • News

Die Zeiten, in denen Schönheitsoperationen als „Frauensache“ gelten, sind längst vorbei. Selbst Brustkorrekturen beim Mann sind mittlerweile selbstverständlich.

Eine Gynäkomastie ist eine Brustvergrößerung, die bei Männern entweder einseitig oder beidseitig auftreten kann. Aus gesundheitlicher Sicht ist die Gynäkomastie unbedenklich, aber in unserer Gesellschaft, in der eine männlich-markante Brust als Schönheitsideal ist, leiden viele Männer unter ihrer vergrößerten Brust. Wenn auch eine bewusste Ernährung und Sport an diesem Umstand nichts ändern, kann eine Brustkorrektur bei KÖ-MEN’S die ideale Lösung sein.

Bei diesem Eingriff saugen die Fachärzte unserer Klinik zunächst das überschüssige Fettgewebe ab, im Anschluss wird das Brustdrüsengewebe durch einen Schnitt an der Brustwarze entfernt. Bei Bedarf wird abschließend noch eine Hautstraffung durchgeführt.

Behandlungen

    KÖ-MEN'S News

    Bekannt aus:

    KÖ-HAIR bei Pro 7
    KÖ-HAIR bei RTL
    KÖ-HAIR bei BILD
    KÖ-HAIR im Morgenmagazin
    KÖ-HAIR bei N24
    KÖ-HAIR in der Süddeutschen Zeitung
    KÖ-HAIR bei BUNTE

    Vertrauen & Sicherheit

    KÖ-MEN'S GmbH

    Fachklinik für Plastische Chirurgie
    Königsallee 60E
    40212 Düsseldorf

    Kontaktieren Sie uns

    *Pflichtfelder ausfüllen
    © 2019 KÖ-MEN'S GmbH
    Folgen Sie uns auf: