Neue Studie: Medikament soll gegen Falten helfen

Neue Studie: Medikament soll gegen Falten helfen

  • News

US-Forscher haben in einer Studie herausgefunden, dass das Medikament Sirolimus anscheinend eine positive Auswirkung auf die Haut hat.

Anti-Aging durch Medikamente? Forscher der Universität in Philadelphia haben genau das in einer Studie getestet. Konkret ging es um das Medikament Sirolimus, ein Immunsuppresivum, das auch unter dem Handelsnamen Rapamune bekannt ist.

Getestet wurde an 13 Probanden, die alle über 40 Jahre alt waren. Ihnen wurde über einen Zeitraum von zwei Monaten täglich eine Creme mit Sirolimus auf eine Hand auftragen. Die anderen Hand wurde, zum besseren Vergleich, mit einem Placebo behandelt.

Nach Ablauf des Untersuchungszeitraums stellten die Forscher fest, dass die Teilnehmer an der Hand, die mit der Sirolimus-Creme behandelt wurde, weniger Falten hatten. Außerdem bemerkten sie, dass die Haut straffer wurde und sich das Hautbild insgesamt verbessert hatte. Dazu kommt, dass Sirolimus an den behandelten Stellen die Bildung von Kollagen anregen konnte.

Behandlungen

    KÖ-MEN'S News

    Bekannt aus:

    KÖ-HAIR bei Pro 7
    KÖ-HAIR bei RTL
    KÖ-HAIR bei BILD
    KÖ-HAIR im Morgenmagazin
    KÖ-HAIR bei N24
    KÖ-HAIR in der Süddeutschen Zeitung
    KÖ-HAIR bei BUNTE

    Vertrauen & Sicherheit

    KÖ-MEN'S GmbH

    Fachklinik für Plastische Chirurgie
    Königsallee 60E
    40212 Düsseldorf

    Kontaktieren Sie uns

    *Pflichtfelder ausfüllen
    © 2019 KÖ-MEN'S GmbH
    Folgen Sie uns auf: