Falten behandeln: Männerhaut reagiert anders

Falten behandeln: Männerhaut reagiert anders

  • News

Für Frauen ist eine Faltenbehandlung mit Muskelrelaxans schon lange normal, doch nun entscheiden sich auch immer mehr Männer für diese Behandlung. Allerdings reagiert Männerhaut anders auf die Filler.

Denn da Männerhaut dicker ist als die von Frauen und Männer vor allem eine kräftigere Gesichtsmuskulatur haben, wird zur Faltenglättung eine größere Menge an Muskelrelaxans benötigt. Doch auch für Männer gilt: besser präventiv arbeiten. Das bedeutet, dass man mit der Injektionstherapie beginnen sollten, bevor sich die Falten zu tief ins Gesicht graben. Je nach Hauttyp kann das bereits in den 20ern sein oder etwas später.

Da Männer mehr Muskelmasse im Gesicht haben, baut sich das Muskelrelaxans bei ihnen auch schneller wieder ab als bei Frauen. Während bei Frauen die Wirkung also bis zu sechs Monaten anhält, kann bei Männern durchaus nach drei Monaten eine Nachbehandlung notwendig sein.

Die Kosten für eine Faltentherapie richten sich nach der Anzahl der behandelten Gesichtsareale sowie der benötigten Menge an Fillern. Mit dem KÖ-MEN’S Faltenrechner erhalten Sie eine erste Einschätzung. Darüber hinaus stehen Ihnen unsere Fachärzte in einer persönlichen Beratung zur Verfügung. Einen Termin können Sie schnell und bequem über unsere Online Terminvereinbarung buchen.

Behandlungen

    KÖ-MEN'S News

    Bekannt aus:

    KÖ-HAIR bei Pro 7
    KÖ-HAIR bei RTL
    KÖ-HAIR bei BILD
    KÖ-HAIR im Morgenmagazin
    KÖ-HAIR bei N24
    KÖ-HAIR in der Süddeutschen Zeitung
    KÖ-HAIR bei BUNTE

    Vertrauen & Sicherheit

    KÖ-MEN'S GmbH

    Fachklinik für Plastische Chirurgie
    Königsallee 60E
    40212 Düsseldorf

    Kontaktieren Sie uns

    *Pflichtfelder ausfüllen
    © 2019 KÖ-MEN'S GmbH
    Folgen Sie uns auf: