Diese Lebensmittel verhindern den Muskelaufbau

Diese Lebensmittel verhindern den Muskelaufbau

  • News

Definierte Muskeln kommen nicht nur durch Sport, auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle. Und so wie manche Lebensmittel den Muskelaufbau unterstützen gibt es andere, die ihn regelrecht sabotieren.

Besonders wichtig für den Muskelaufbau sind Proteine, gesunde Fette und komplexe Kohlenhydrate. Sie liefern Treibstoff für die Muskeln und auch fürs Gehirn. Andere Lebensmittel hingegen können das Muskelwachstum verhindern, da sie weder hochwertiges Eiweiß noch Vitamine oder Mineralstoffe liefern. Daher sollten die folgenden sechs Lebensmittel möglichst vom Speiseplan gestrichen werden.

1. Alkohol entzieht dem Körper Energie und Nährstoffe. Vor allem senkt er die Konzentration von Testosteron, das eine große Rolle für den Muskelaufbau spielt.
2. Weizenmehl lässt den Blutzuckerspiegel stark ansteigen. Dadurch sorgt es für unnötige Heißhungerattacken. Daher besser auf Vollkornprodukte zurückgreifen.
3. Isotonische Drinks verfügen über einen hohen Mineralstoffgehalt und Zucker als schnelle Energiequelle. Für Ausdauersport ideal, für den Muskelaufbau leider nicht. Daher besser Wasser trinken.
4. Light-Produkte machen hungrig. Sie signalisieren dem Körper, dass er Energie bekommt, aber da sie keinen Zucker enthalten, bleibt diese dann aus. Der Blutzuckerspiegel steigt zuerst an, sackt dann ab und löst Heißhunger aus.
5. Schokolode und Süßigkeiten liefern zwar viel Energie und Kalorien, aber leider Null Nährstoffe. Auch sie führen zu einem Hoch und Tief des Blutzuckerspiegels und damit zu unerwünschten Heißhungerattacken.
6. Fertigprodukte enthalten häufig zu viel Salz, Zucker, ungesunde Fette, Aroma- und Geschmacksverstärker, aber wenig Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Ausnahme ist TK-Gemüse, das frischem Gemüse in nichts nachsteht.

Wer diese Regeln beachtet, sollte künftig mehr Erfolg beim Muskelaufbau haben. Wobei eine kleine Sünde ab und an selbstverständlich erlaubt ist.

Behandlungen

    KÖ-MEN'S News

      Bekannt aus:

      KÖ-HAIR bei Pro 7
      KÖ-HAIR bei RTL
      KÖ-HAIR bei BILD
      KÖ-HAIR im Morgenmagazin
      KÖ-HAIR bei N24
      KÖ-HAIR in der Süddeutschen Zeitung
      KÖ-HAIR bei BUNTE

      Vertrauen & Sicherheit

      KÖ-MEN'S GmbH

      Fachklinik für Plastische Chirurgie
      Königsallee 60E
      40212 Düsseldorf

      Kontaktieren Sie uns

      *Pflichtfelder ausfüllen

      © 2019 KÖ-MEN'S GmbH
      Folgen Sie uns auf: